Regarding The Bird Theater der Jungen Welt Leipzig

Klassenzimmerstück

Ob jemand lacht oder weint, kann Hannah nur mithilfe einer App auf ihrem Handy erkennen. Bei ihr wurde das Asperger-Syndrom diagnostiziert. Soziale Interaktion fällt ihr schwer. Für andere wirkt sie wunderlich, manchmal sogar beängstigend. Und als es dann noch zu dem Vorfall mit dem Vogel kommt, entscheiden Hannahs Mitschüler*innen, dass sie die Klasse verlassen muss. Aber damit will sie sich nicht abfinden, denn was ist schon „normal“? Eine Powerpoint-Präsentation soll helfen! Kann Hannah ihre Klasse davon überzeugen, sie so zu akzeptieren, wie sie ist?
Die Schauspielerin Anke Stoppa spielt als Hannah ein starkes Solo. Die Grenzüberschreitungen in der Nähe, kurzes Rausrennen und Wiederkehren und plötzlicher Mut beim Musizieren mit der Loopmaschine stellen Hannahs Innenleben gut heraus, sodass der Text eben nicht nur Behauptung ist.

90 MINUTEN
13+

Info