HASS Landungsbrücken Frankfurt

Der gleichnamige Film von Mathieu Kassovitz (La Haine) dient als Vorlage für einen rasanten Streifzug durch die Untiefen des alltäglichen Rassismus. Drei knallharte Jungs, ein Weißer, ein Schwarzer und ein Araber halten mit beißendem Humor und unbändiger Energie unserer scheinbar so aufgeklärten Gesellschaft den Spiegel vor. Theaterpädagogisches Begleitmaterial ist vorhanden.

Weitere Informationen finden Sie HIER.