Kopergietery (Norwegen)

KOPERGIETERY kreiert jede Saison 3 bis 5 neue Performances für verschiedene Altersgruppen mit einer Besetzung von professionellen Schauspielern und / oder Tänzern, oft auch mit Kindern und jungen Erwachsenen aus der eigenen Schauspielwerkstätten.
Die Kreationen von KOPERGIETERY sind echt. Die Macher gehen kaum von vorhandenem Textmaterial aus. Sie schöpfen aus ihrer eigenen Erfahrung, suchen nach eigenen Worten, eigenen Bildern, eigener Umgangssprache. KOPERGIETERY investiert auch in junge Macher, die eine Plattform erhalten, um ihre erste Leistung zu erbringen. Oft bauen sie eigene Theaterstrukturen auf oder schließen sich danach bestehenden an. KOPERGIETERY veranstaltet regelmäßig Koproduktionen mit (inter) nationalen Unternehmen und Kreativhäusern wie Studio Orka, kabinet k, Staatstheater Oldenburg, Vélo Theater oder New International Encounter (NIE).

Aktuell: VERLOREN