KING LEAR! Hamletscenen/Passepartout Theatre Production (Dänemark)

Der König ist alt geworden und möchte sein Königreich aufteilen und an seine drei Töchter weitergeben. Doch wer soll das größte Stück vom Kuchen bekommen? Diejenige, die ihn am meisten liebt, sagt Lear. Doch dann ist das Ergebnis des „Liebestests“ ganz anders als erwartet ….
Das dänische Passepartout Theater lässt das Shakespeare-Drama von einem Bäckerpaar mit Küchenutensilien rund um einen großen Backofen erzählen. Ein großer Geburtstagskuchen ist das Land, das der alte Lear an seine Töchter verteilt, Cordelia und ihre Schwestern sind Zimt-, Mehl- und Zuckerdosen. Shakespeare für die ganze Familie, ganz ohne Worte und kindgerecht erzählt als quirliges, charmantes Puppen- und Objekttheater!

KING LEAR! wird im Rahmen der Kultursommer-Eröffnung 2020 am 9. und 10. Mai in Zweibrücken gezeigt. Es besteht die Möglichkeit, rund um diese Daten Anschlusstermine zu buchen. Die Vorstellung ist drinnen und draußen spielbar und technisch autonom. Sie benötigen lediglich eine ebene Spielfläche (5 x 5 Meter, 3 Meter Raumhöhe) und einen Stromanschluss.

Dauer: 35 Minuten
Eine Familienvorstellung für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Infos & Trailer